Projektmanagement (Training)

Wie kann ich meine Projekte effektiver managen?

Weiterbildung Training Projektmanagement Deutsch Barcelona WienUnsere Arbeit besteht immer weniger aus Routine und immer mehr aus einmaligen, zeitlich begrenzten Projekten: Innovationsprojekte, Change-Projekte, Kooperationsprojekte, Optimisierungsprojekte, Restrukturierungsprojekte, Forschungsprojekte, Zertifizierungsprojekte, Evaluationsprojekte, …

Wir beginnen diese Aufgaben normalerweise mit viel Energie und Enthusiasmus, aber ab einem gewissen Moment beginnen dann Probleme aufzutauchen. Der Projektfortschritt verlangsamt sich oder kommt ganz zum Stillstand. Kommunikations-, Koordinations-, Entscheidungs- oder Motivationsschwierigkeiten nehmen überhand. Deadlines laufen ohne Ergebnis ab. Wie können wir also sicher gehen, dass unsere Projekte zeitgerecht und mit der anvisierten Qualität abgeschlossen werden?

Jede Projektphase bringt ihre eigenen Herausforderungen, aber oft liegt die eigentliche Wurzel des Problems in der ursprünglichen Planung. Oder sogar noch davor, in der Phase der Projektdefinition; in der Definition der Projektziele und Prioritäten, in der Identifikation der beteiligten Stakeholder, in der Definition von Rollen und Funktionen, die den Projektablauf steuern. Die Konsequenz ist, dass die am Projekt beteiligten Partner aller unterschiedliche Ideen davon haben, wie genau das Projekt aussehen bzw. ablaufen soll anstatt eine gemeinsame Vision zu teilen. Und der wichtigste Stakeholder ist vielleicht nicht einmal in das Projekt involviert…

Unsere Projektmanagementkurse fokussieren daher die verschiedenen Phasen eines Projektes, wobei der Initialphase besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Je nach Bedarf des Kunden und Art der von den Teilnehmern bearbeiteten Projekte werden weitere Schwerpunkte auf Planungswerkzeuge, Prioritätensetzung, Kommunikation, Zeit-, Stress- oder Konfliktmanagement gelegt.

Lernziele
    • Verständnis der verschiedene Projektphasen und deren spezifischer Herausforderungen
    • Realistische Ziele und Timings formulieren
    • Prioritäten in Abhängigkeit von Wichtigkeit und Dringlichkeit setzen
    • Verbesserung der zwischenmenschlichen Kommunikation
    • Effektives Zeit- Stress und Konfliktmanagement
Trainingsmethoden
      • Gruppenarbeit
      • Fallstudien
      • Rollenspiele
      • Feedback
      • Theoretischer Input

Weitere Trainingsangebote